Aktuell

Energetische Sanierung von Wohngebäuden


Im Förderprogramm „Energetische Sanierung“ der Stadt Schopfheim sind noch Gelder vorhanden. Die Stadt bezuschusst damit verschiedene Maßnahmen zur Energieeffizienz an Wohngebäuden. Gefördert wird eine qualifizierte Energieberatung, Wärmedämmung von Fassade, Dach, Kellerdecke und Fenstern, sowie der Austausch von ineffizienten Heizungen. Der Zuschuss kann mit Förderprogrammen des Bundes kombiniert werden.

Da die dafür bereitgestellten Gelder für 2019 noch nicht ganz ausgeschöpft sind, hat die Stadt die Antragsfrist ein letztes Mal verlängert. Sanierungswillige Gebäudeeigentümer können bis zum 30. Juni 2019 bei der Stadt eine Förderung beantragen. Der Antrag muss gestellt werden, bevor man mit der Maßnahme beginnt und den ersten Auftrag vergibt.

Das Antragsformular und die Förderrichtlinien können auf der städtischen Internetseite www.schopfheim.de/foerderung-sanierung abgerufen werden.
Für Fragen und weitere Informationen steht Christine Griebel, eea-Koordinatorin, zur Verfügung (Tel. 07622 / 396-174, Mail: c.griebel@schopfheim.de).