Aktuell

Repair-Café


Zum 16. Mal veranstaltet der Bürgerverein für eine klimaneutrale Stadt e.V. und die Agendagruppe Energie am Samstag, den 21. September von 10 - 13 Uhr ein Repair-Café. Dieses wird aufgrund der Bauarbeiten am Schulcampus zum ersten Mal in den Räumen des evangelischen Gemeindezentrums in Fahrnau stattfinden.

Das Repair-Café ist eine Selbsthilfewerkstatt, in der Besucher ihre defekten Geräte, Gebrauchsgegenstände oder Textilien zusammen mit ehrenamtlichen Bastlern reparieren und damit ein Zeichen zur Müllvermeidung und gegen die Wegwerfgesellschaft setzen können.

Parallel dazu gibt es einen regionalen und saisonalen Imbiss, um Wartezeiten zu verkürzen und/oder ins Gespräch zu kommen. Das gesamte Angebot ist kostenfrei - die Veranstalter freuen sich jedoch über Spenden.